Bestellungen sind nur möglich wenn Sie (Teilnehmer an der Mittagsverpflegung) ein Guthaben auf Ihrem Konto haben. Ohne ausreichendes Guthaben können Sie keine Bestellung aufgeben. Nach der Anmeldung im Shop können Sie Ihr Guthaben unter „Guthabenkonto“ abfragen.

Teilnehmer am „Bildungs- und Teilhabepaket“ haben für jeden Tag des Bestellkalenders ein ausreichendes Guthaben um jeweils 1 Essen zu bestellen. Nicht verbrauchtes Guthaben verfällt und ist nicht auszahlbar oder übertragbar!

Als Selbstzahler können die Eltern – oder der Teilnehmer selbst – das Konto auffüllen!
Überweisen Sie einen ausreichenden Betrag auf das folgende Konto:

Sparkasse Südholstein
Kontoinhaber: ProCate-Professional Catering GmbH
IBAN: DE80 2305 1030 0510 8582 69

Verwendungszweck: Teilnehmer-Nr. + Vor- und Zuname des Schülers

Beispiel Verwendungszweck:
Sie möchten für Anna Peters (Teilnehmer-Nr. 7777) Geld auf das Guthabenkonto einzahlen.
Der Verwendungszweck muss dann wie folgt lauten:  7777  Anna Peters

Den Verwendungszweck und die Teilnehmer-Nr. finden Sie auch im Verpflegungsauftrag und in Ihrer Registrierungsbestätigung.
Ohne den korrekten Verwendungszweck können Zahlungen evtl. nicht richtig zugeordnet werden oder die Verbuchung auf dem Guthabenkonto verzögert sich.

Achtung:
Bitte bedenken, dass es (je nach Bank) 1 bis 3 Tage dauern kann, bis das Geld auf dem angegebenen Konto verbucht wird. Überprüfen Sie dementsprechend regelmäßig Ihr Guthaben um rechtzeitig das Konto auffüllen zu können.